Happy Birthday GameBoy – 25 Jahre Mobieles Zocken

Der Name Gameboy ist immer noch für viele der Inbegriff von Gaming. Doch mittlerweile wird der graue Kasten 25 Jahre alt. Am 21. Aprill 1989 veröffentlichte Nintendo die erste von sechs versionen des Gameboys. Damals noch ohne Farbe und mit vier AA Batterien, anstatt eines Praktischen Akkus wie heute üblich, war der kleine Handheld ein voller erfolg für Nintendo.

Die Jungs von GameInvaders lassen den kleinen Grauen kasten nochmals aufleben und reden über die guten alten Zeiten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .