Jelly Bean für HTC Legend

Android ist ein super Betriebssystem für Mobilgeräte. Aber auch hier ist nicht alles Perfekt. Alleine schon die Update Politik vieler Hersteller ist grottig. Dank der Open Source Lizenz von Android können wir aber dem entgegenwirken und unsere eigene Firmware für das Smartphone entwickeln. Wer das nicht beherrscht greift auf grosse Namen wie Cyanogenmod oder dergleichen zurück.

Jelly Bean für HTC Legend

Ich besitze ein HTC Legend, das im April 2010 erschienen ist. Es ist der Nachfolger des sehr erfolgreichen HTC Hero. Doch lei

jelly bean für htc legend
HTC Legend mit der Sense Oberfläche

der wird das Legend nur bis Android 2.2 (Froyo – frozen yogurt) von HTC unterstützt. Wer aber wie ich immer gerne ausprobiert und die neuste Version in den Händen halten würde, dem kann ich jetzt weiterhelfen. Ich möchte hier erklären wie ihr euer Smartphone Rootet und eine CustomRom installiert.

Mittlerweile ist es mit einem HTC Gerät relativ einfach Root rechte zu bekommen. Dank vielen Stimmen aus dem Internet hat sich HTC dazu bereitgestellt, die Bootloader Locks zu einsperren. Somit könnt ihr eigene Recovery Menüs wie das von ClockworkMod benutzen. Damit ist das Aufspielen einer CustomRom fast schon ein Kinderspiel.

Die Ersten schritte..

  1. Geht auf die HTCDev Seite und Registriert euch
  2. Befolgt nun alle Anweisungen des Unlock Bootloaders

Ist das Abgeschlossen seid ihr nahe dran an einer Custom Rom. Ihr müsst nun ein Recovery Menü auf euer Smartphone spielen. Ich empfehle euch das von ClockworkMod.

  1. Ladet euch das IMG herunter und kopiert es in den gleichen Ordner wie „adb“ und „fastboot“ (das sind dieselben Dateien wie ihr schon bei den vorherigen schritten gebraucht habt.)
  2. Schaltet nun bei eurem Smartphone den USB Debugging Mode ein (Settings » Applications » Development).
  3. Verbindet nun das HTC Legend mit eurem Computer
  4. Öffnet ein Terminal (CMD) und geht in den Ordner mit den „adb“ und „fastboot“ Dateien.
  5. Gebt nun folgenden befehl ein:

adb reboot bootloader

fastboot flash recovery recovery-clockwork-5.0.2.0-legend.img

Das Recovery Menü sollte jetzt installiert sein.

Rom flash

Jetzt benötigen wir noch eine Rom, die wir auf unser Smartphone aufspielen möchten. Im empfehle eines der CyanogenMods Roms. Leider wird aber auch da unser Legend nur bis 2.3 (Gingerbread) unterstützt. Ich bin in einem Forum auf den User „Zeubea“ gestossen. Er entwickelt verschiedene Versionen für das Legend, unter anderm ist auch eine mit 4.2 Jelly Bean darunter. Ich habe momentan diese Version auf meinem Legend. Obwohl es eine Alpha Version ist, funktioniert sie bereits sehr stabil. Egal für welche der Versionen ihr euch entscheidet, die Schritte bleiben gleich.

Kopiert die Heruntergeladene Rom (im ZIP) auf euer Smartphone. Schaltet nun euer Legend aus. Haltet die „Vol Down“ und den „Power“ Button gleichzeitig. Ihr seht nun das Standart Recovery Menu von Android. Geht nun auf den 2. Punkt Recovery. Nun sollte das Recovery Menu von Clockwork erscheinen. Geht nun zum Punkt „install zip from sdcard“. Wählt nun euer Rom bzw. das ZIP der ROM aus. Danach wird die Rom überprüft und installiert.

Wenn alles gut geht, dann seid ihr nun stolzer Besitzer eines gerooteten Android Phones.

jelly bean für htc legend
Homescreen von Jelly Bean

Nachtrag

Kommt ihr nicht weiter oder es funktioniert nicht so wie beschrieben? Versucht es mit der Anleitung, die euch Cyanogenmod zu verfügungstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.