Tearaway – Ganz grosses Papier Abenteuer


Tearaway ist das neue Machwerk von den LittleBigPlaet Schöpfer Media Molocule. Ihr Spielt den Helden Iota oder Atoi (je nach dem ob ihr einen männlichen oder weiblichen Helden spielt) und müsst eine Botschaft in die Reale Welt überbringen.

Was für eine tolle Aussicht

Im Gegensatz zu normalen Spielen bricht Tearaway die vierte Wand und spricht euch als Spieler direkt an. Dank den zwei Kameras der Vita wird das auch recht gut ins Spiel miteingebracht. So seht ihr euch selbst immer wieder im Spiel. Aber auch mit euren Händen könnt ihr an gewissen stellen, direkt ins Spiel eingreifen. So könnt ihr euren Helden beim Kampf gegen die bösen Schnipsel unterstützen oder ihm helfen Hindernisse zu überwinden.

Dank Leimspuren könnt ihr auch Senkrecht laufen

Was sicherlich auffällt ist die einzigartige Spielwelt von Tearaway. Alles ist aus Papier gefertigt und wirkt dadurch sehr plastisch. Die Entwickler selbst haben alle Gegenstände zuerst aus Papier gebastelt und erst danach ins Spiel eingefügt. Aus diesem Grund wirkt auch alles sehr Realistisch.

Ein Tolles Feature ist zudem, dass ihr einzelne Figuren Freispielen und diese selbst Ausdrucken und nach Basteln könnt.

In Tearaway ist alles aus Papier gefertigt

Media Molocule nutzt alle Features der PS Vita ohne das sie Aufgesetzt wirken. Im Gegenteil, sie verstärken das Gefühl, das man eine komplette Welt in seinen Händen hält.

Tearaway wird nie richtig schwierig. Bei den späteren Levels ist aber durchaus Konzentration gefordert.

Tearaway ist sicherlich eines der Kaufgründe für eine PS Vita. Die Spielwelt ist toll inszeniert und kommt mit einem völlig neuem Setting daher.

Media Molocule hat mit Tearaway wieder einmal ihr können unter Beweis gestellt. Die ganze Spielwelt ist sehr liebevoll und grossartig gestaltet. Tearaway ist ein absolutes „Must Have“ für jeden Vita Besitzer.


Eine Antwort zu “Tearaway – Ganz grosses Papier Abenteuer”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Weitere Artikel

  • Uncharted: The Lost Legacy

    Uncharted 4 war ein absoluter Hit. Nun bekommt das Abenteuer mit Nathan Drake ein fast schon ebenbürtigen Nachfolger. Diesmal aber ohne den sympathischen Indi verschnitt. Die Geschichte dreht sich dieses mal um Chloe Frazer, bekannt aus dem 2. Teil und Nadine Ross, aus dem 4. Teil der Reihe. Das Spiel war ursprünglich nur als Story […]

  • Ausgegraben: Super Mario Bros 2

    Ich möchte heute mal einen richtigen Klassiker ausgraben, Super Mario Bros 2. Es erschien damals für das Nintendo Entertainment System und war der Nachfolger von Super Mario Bros. Auch heute ist es immer noch ein absoluter Klassiker und spielt sich immer noch fantastisch. Irgendwie wusste ich aber schon damals, dass irgendetwas mit dem Spiel nicht […]

  • La La Land – Verdienter Abräumer?

    La La Land ist wohl der grösste Abräumer bei den Golden Globes und auch bei den Oscars Nominierungen hält sich der kleine Film nicht zurück. Doch ist das alles wirklich gerechtfertigt? Ich glaube hätte der Film einen echten Konkurrenten dann wären es sicher nicht so viele Nominationen geworden. Trotzdem ist der Film etwas Spezielles und […]